Regelmäßig bieten wir Tagespilgertouren an für Menschen,

  • die gerne im Kleinen ausprobieren möchten, was der Unterschied zwischen Wandern und Pilgern ist.
  • die ausprobieren möchten, wie es ihnen geht, wenn sie an einem Tag 20 km und mehr zurücklegen.
  • die einfach mal den Kopf freibekommen möchten.
  • die einfach gerne pilgern.

Unser nächstes Tagespilgern:

Anpilgern

Das Anpilgern zu Beginn des Jahres ist bei uns vor Ort. Wir gehen Teile des Radpilgerweges Stuhr, werden am Gemeindehaus in Varrel starten, in Heiligenrode Station machen und werden wieder in Varrel ankommen. Insgesamt ist dies eine Strecke von 19 km. Es ist aber auch denkbar, dass manche bis Heiligenrode mitgehen (12 km) und sich von dort abholen lassen. Diese Pilgertour ist also durchaus auch für Menschen gedacht, denen 20 km am Tag ganz einfach körperlich zu viel sind. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wer da ist, ist da.

Termin: 23. Januar

Start: 9 Uhr am Gemeindehaus in Varrel